14. Januar 2018

Im November veranstalteten wir wieder ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Remigius in Raisting. Dirigent Christoph Drissl hatte dieses Mal die Jugend in den Mittelpunkt gestellt. Nicht nur, dass unsere Jugend ein Stück „Bach Chorale and March“ alleine spielte, sondern viele junge Solisten durften Ihre Fortschritte in Solostücken zeigen.

Zum Beispiel Franziska Huttner am Waldhorn mit der lyrischen Originalkomposition „Air Poetique“ oder Luis Stechele an der Posaune mit dem Stück „Present of Love“ einer Arie von G.F. Händel aus der Oper Rinaldo.

Besonders gefreut hat uns auch das Mitwirken von Verena Stechele an der Blockflöte bei der Originalkomposition für Blasorchester „Forellina“ von Pavel Stanek, die wirklich ausgezeichnet die Solostimme spielte.

Kleine Gruppen wie das Klarinettentrio/-quartett oder das Alphornquartett machten das Konzert abwechlungsreich und kurzweilig.

Ein Blechbläserseptett mit Schlagzeug mit Stücken der New Yorker Lucky Chops oder der Österreicher Viera Blech zeigten die Vielseitigkeit der Instrumente und Musiker. D.h. von Klassik über Originalkompositionen für symphonisches Blasorchester, Traditionelles, Modernes, einfach für jeden war etwas dabei.

Wir bedanken uns für die Spenden, die unserer Jugendarbeit zugute kommen. Vielen herzlichen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar