25. Juli 2013

„De mim Huat san guad!“ Getreu diesem Motto beschlossen die Musikerinnen der Raistinger Blaskapelle es ihren männlichen Kollegen gleichzutun und zukünftig bei Festzügen und Auftritten unter freiem Himmel einen Hut zu tragen. Die edlen schwarzen Hüte mit grünem Schmuckband wurden von der Hutmacherei Wiesner am Tegernsee angefertigt. Damit die Hüte auch perfekt passen, machten sich die Musikerinnen gleich zweimal auf den Weg zur Anprobe nach Tegernsee. Im Anschluss an einen anstrengenden Anprobetermin durfte eine kleine Stärkung im Bräustüberl nicht fehlen.
„Schee schaut’s aus!“ war das Fazit der Raistinger, als die Hüte zum ersten Mal ausgeführt wurden.

P1120095-587
neue-huete-587
P1120110-587

  1. schrieb am Antworten

    Hallo ihr hab sehr schöne Damen jetzt mit Hut super schöne grusse aus Linz de Murmel

Schreiben Sie einen Kommentar