6. April 2012

Das Konzert liegt hinter uns und wir freuen uns, daß so viele zu uns nach Raisting in den Saal des Gasthofs zur Post gekommen sind. Vor allen Dingen freut es uns, daß eine große Abordnung des Karnevalverein Schwere Artillerie aus Linz am Rhein unser Konzert besuchte (ca. 600km von Raisting entfernt).

Arthur Lehmann und seine Musiker haben ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm den Zuhörern geboten (Konzertprogramm als PDF). Das längste und schwierigste Stück war die Vertonung der Lausbubenstreiche von „Max und Moritz“ mit Sprechteilen der Original „Bubengeschichte in 7 Streichen“ von Wilhelm Busch. Dieses Stück sorgte an dem Abend für genug Gesprächsstoff und den Musikern wird das Stück auch noch lange in Erinnerung bleiben. Aber wie schon gesagt war für alle Zuhörer etwas dabei: Polkas, Märsche, Symphonische Blasmusik, Moderne Medleys, Solo-Stücke (Alphorn, Pikkolo und Tenorhorn),…

Fotos vom Konzert gibt’s in unserer Fotogalerie und nachfolgend ein Konzertbericht im Ammersee-Kurier vom 23.03.2012 (auf das Bild klicken um es zu vergrößern):

Schreiben Sie einen Kommentar