27. November 2009

Am Samstag, den 21.11.09, hatten wir unser Jahreskonzert im Gasthof zur Post in Raisting. Ammmersee Kurier Zeitung Blaskapelle Raisting Konzert Nov 09 kleinUnser Dirigent Arthur Lehmann gestaltete ein tolles internationale klingendes Konzert. Von schottischen Dudelsackmelodien („Highland Cathedral“) über heimische Polkas und Märsche („Wir Musikanten“, „Die Sonne Geht auf“), über ungarische Klänge („Pusztazauber“), über englische Balladen („Yorkshire Balad“) und englische Filmmusik („Concierto De Aranjuez“, Solo für Flügelhorn gespielt von Norbert Stechele), über amerikanische Märsche („The Gladiator“) bis hin zu römischen Gladiatoren-Fanfaren in allen erdenklichen Ausführungen. In der Tat war der ganze zweite Teil durchdrungen von Stücken mit dem Thema Gladiator. Man denkt gar nicht, daß es so viele Stücke über dieses Thema gibt. Wer das Programm einmal genau lesen will, kann es als PDF herunterladen.

Das Publikum und die Presse waren begeistert. (Den Bericht des Ammersee-Kuriers über das Konzert der Blaskapelle Raisting kann man durch einen Klick auf das Bild (links) lesen.

Bezirksdirigent Bernd Schuster lobte insbesondere die Steigerung gegenüber letztem Konzert und die Interppretation zweier Oberstufen-Stücke.  Für 4 junge Klarinettistinnen und einen jungen Schlagzeuger war es das erste Konzert und dazu noch die schweren Stücke. Sie haben das Konzert allesamt bravourös gemeistert, auch wenn die Proben machmal recht streßig waren.

Besonders haben wir uns gefreut, daß einige Karnevalsfreunde (Schwere Artillerie) aus Linz am Rhein extra zu unserem Konzert gefahren sind und uns noch dazu beschenkt haben. Jetzt besitzen wir Visitenkarten/“Autogrammkarten“. Na, wenn wir so mal nicht berühmt werden!! Dank Ihnen, insbesondere dank Uwe, haben wir auch endlich Fotos vom Konzert! Hinterlaßt doch Kommentare zu den Fotos, wir freuen uns.

Herzliche Grüße
Eure Blaskapelle Raisting

Schreiben Sie einen Kommentar